Schröpfen

Schröpfen

Schröpfen ist ein Ausleitverfahren, welches durch das Anlegen von Gläsern auf der Haut und das Erzeugen eines Vakuums angewendet wird. Durch die erhöhte lokale Zirkulation wird in den Begriffen der TCM, der pathogene Faktor ausgeleitet. Dies kann sich z.B. in Hitzezuständen oder Schmerzen äussern. Auf traditionelle Weise wird zur Erzeugung des Vakuums das Gefässinnere erhitzt. Schröpfen kann über schmerzende Körperregionen oder Akupunkturpunkten angewendet werden. 

Schröpfen

Was bewirkt das Schröpfen?

Schröpfen aktiviert den Stoffwechsel, fördert den Energiefluss und die Durchblutung wird angeregt. Es ist eine sehr effiziente Methode bei Schmerzen oder Unwohlsein sowie zur Steigerung der Abwehrkräfte.
Schröpfen

Ausleitung durch Schröpfen in der TCM

Akupunktur & Schröpfen

Nach einer Schröpfbehandlung wird oftmals Akupunktur angewendet, um die körperlichen Beschwerden noch gezielter anzugehen.
Akupunktur

Kundenstimmen

Schröpfen

Kontaktieren Sie mich jetzt