Ernährung Vegan

Ernährung Vegan - Trend oder Nachhaltig?

Die vegane Ernährungsberatung ist wird nicht von der Krankenkasse bezahlt.

Meine Ausbildung für Vegane Ernährung und roh vegane Ernährung habe ich bei „Deine Ernährung“ gemacht und durch Lesen, Forschen und Selbsterfahrung integriert.

Die vegane Ernährungsweise zeichnet sich dadurch aus, dass du dich von Pflanzen ernährst. Sie ist die natürlichste und artgerechteste Ernährungsweise. 

Ernährung Vegan

Keine Zauberei und auch keine Nährstoffmängel

Vegane Ernährung ist gesund und sehr nährstoffreich. Damit meine ich die gesunde vegane Ernährung, die aus Gemüsen, Früchten, Kräutern Hülsenfrüchten, Samen und Nüssen besteht. Sie ist abwechslungsreich, saisonal sehr gut umsetzbar und auch ökologisch. Unsere Zellen brauchen frische Lebensmittel als Nahrung um uns auf allen Ebenen gut von innen heraus aufzubauen und um die Biochemie im Körper auch gut und klar geregelt funktionstüchtig zu erhalten. 

Ernährung Vegan

Ernährung Vegan -
Trend oder Nachhaltig?

Vegan = Pflanzenbasiert

Durch eine rein pflanzliche Ernährungsweise wird der Körper auf die beste Weise genährt. Natürlich kann man auch mit der veganen Ernährungsweise Fehler machen. Ich stelle jedoch beim Einkaufen immer wieder fest, dass die Menschen, die sich Omnivor ernähren, oft die ungesündeste Ernährungsweise haben und finde das sehr speziell, dass das nicht öffentlich bekannt ist. 

Vegan bedeutet

Vegetarier bedeutet

Omnivor bedeutet

Es gibt noch mehr Unterteilungen dazu, die du bei Interesse erforschen kannst.

Einkaufswagen

Was in unserem Einkaufswagen landet ist entscheidend für unsere Gesundheit. Füllen wir diesen mit frischen Gemüsen, Obst und feinen natürlichen Köstlichkeiten, dann steht uns auch viel mehr Lebenskraft zu Verfügung. Unsere Zellen lieben gute Nahrung. 

 

Nährstoffmangel

Das Gerücht ist verbreitet, dass Veganer doch Nährstoffmängel haben müssen… 

Dem ist aber sehr selten so, da Veganer oft sehr gut gebildete und informierte Menschen sind, die sich achtsam um sich selbst kümmern und ihr Wissen immer wieder überprüfen, festigen und optimieren. 

Bewusstsein und Wissen

Das feine Bewusstsein, welches Veganer entwickeln, ist entscheidend bei der Wahl der Nahrung. 

Es gibt Veganer, die essen Rohkost und fühlen sich damit super.

Und da gibt es auch die Frutarier, die Früchte essen. Diejenigen die ich kenne sind alle sehr gesund und vital. 

Es ist eben alles möglich, wenn der Körper gut gereinigt ist und er die Nährstoffe resorbieren kann. 

 

Akupunktur

Kundenstimmen

Ernährung Vegan

Ernährung Vegan

Eiweiss

Als Veganer wirst du immer mal wieder gefragt, wie du denn deinen Körper mit Eiweiss versorgst.
Ich kenne Menschen, die sich Omnivor ernähren und deren Kinder jahrelang nur Minipic-Würste, Brot essen und Wasser trinken. Oder sie essen Pasta und Pizza, keinen Salat und kein Gemüse und schon gar kein Obst. Alles andere wird verschmäht. Da müsste man doch ansetzen und was sagen und nicht bei Menschen, die sich bewusst gesund ernähren. 

Dies nur als kleine Anregung zum Nachdenken. 

Als Veganer musst du nicht jeden Tag Hülsenfrüchte, Nüsse und Bohnen essen. Sobald der Körper rein ist, kann der Darm alle essenziellen Stoffe aus der Nahrung gut aufnehmen und resorbieren.

Hast du Fragen dazu? Wenn ja bin ich gerne für dich da.

Angebot Akupunktur

Ernährung Vegan